Winterlabor 18

Ein Wochenende im Winter, 16 Menschen in 3 Häusern und eine Dampfzahnbahn. Entwürfe für die Stadt der Zukunft. Phantasien für das Jahr 2050. Engagierte Streitgespräche über strategischen Konsum, göttliche Unternehmen und alternativlose Kritik. Uhrzeitlosigkeit und Methodenkritik. Waten durch den Nebel. Gemeinsames Kochen. Gurgelnde Neologismen und schweigsame Werwölfe. Offene Fragen und Vorfreude auf das Labor mit Utopieverdacht im Sommer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.